Griechenland wir kommen

Nach einer ruhigen Nacht treiben die Bauern von Xarrë schon ihre Schafe,Kühe und Ziegen aus. Wir beobachten das Ganze beim Kaffee kochen. Mopeds und alte „Benz“ suchen sich eine Bahn durch die Pfützen. Wir werden freundlich gegrüßt und geben das Selbe zurück. Heute verlassen wir Shqipëria und entern am Border Crossing Qafë Botë – Sagiada Hellas 😉 Hallo Griechenland 😃 . Ziemlich bald nach der Grenze finden wir ein sagenhaftes Plätzchen, mit Wiese wie auf dem Golfplatz, direkt am Meer. Hier machen  wir es uns gemütlich.  Einen Wasserhahn mit sauberem Wasser gibt es auch.

😃

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s